CORONA - WIESO LÜGEN DIE STAATSMEDIEN???

Ich war am Samstag, dem 1. August 2020 in Berlin und bin von 13 bis 20 Uhr auf der Querdenker-Demonstration "Wir für das Grundgesetz" dabei gewesen. Hiermit bezeuge ich, daß die Berichterstattung der öffentlich-rechtlichen Medien über diese Veranstaltung in wesentlichen Aussagen sachlich falsch ist!


Wieso wird öffentlich-rechtlich einheitlich eine Teilnehmer-Zahl von 17 bis 20.000 berichtet? Die Straße des 17. Juni ist knapp 2 km lang und reichlich 30 m breit, das ergibt mindestens 60.000 qm (Wikipedia gibt noch mehr an!) also etwa DREI QUADRATMETER pro medial gemeldetem Veranstaltungsteilnehmer. Sehen so die Bilder aus? - Bitte schau selbst, es gibt davon genügend im Netz.

Ich verbürge mich persönlich für mindestens Dreihunderttausend Teilnehmer zwischen 15 und 18 Uhr allein zwischen Brandenburger Tor und Siegessäule! - Wie kann ich das? Ich bin die gesamte Strecke abgelaufen, habe mich teilweise durchdrängeln müssen und weiß, wie dicht wir gestanden haben. Ein wenig Schulmathematik genügt!


Wieso bemüht sich die Tagesschau, ihre Falschaussage zu beweisen und benutzt dafür ein bereits mittags aufgenommenes Foto, wo doch die Kundgebung erst um 15:30 Uhr begann? Um 13 Uhr bog der vordere Teil des Demonstrationszuges gerade erst von der Spandauer- in die Gertraudenstraße, Richtung Leipziger Straße ein, dort habe ich mich nämlich selbst eingereiht. - Daß das auf tagesschau.de gezeigte Foto bereits gegen 13 Uhr aufgenommen wurde, also zwei Stunden vor Veranstaltungsbeginn, läßt sich unschwer aus dem Schattenwurf herleiten!


Wieso werden wir aufgefordert, nur "offiziellen Quellen" zu glauben. (6:40 Min auf youtube)?!?
In der "Kinderstube" wurde mir gesagt: wer einmal lügt, dem glaubt man nicht...

Was könnte der Grund sein, eine so einfache Wahrheit zu leugnen, nämlich daß sich am 1. August mehrere Hunderttausend Menschen aus dem ganzen Land in Berlin versammelt haben, um miteinander FRIEDLICH für Recht und Freiheit einzustehen, WOZU DIESE LÜGE? - Sollte es im Zusammenhang mit Corona weitere Lügen geben?


Ein junger Psychologie-Student namens Sebastian hat in brillanter Weise in einem einstündigen Video alle wesentlichen Corona-Argumente der letzten Wochen zusammemgetragen.


PS: Wieso gibt es eigentlich in den Berliner Polizeimeldungen keinen 1. August???

Und PPS: Ich wurde gefragt, wieso ich das auf meine Webseite schreibe. - Nun, mit Shakespeares Hamlet gesprochen meine ich: "etwas ist faul im Staate" Deutschland - und ich möchte gern (wieder) in einem gesunden Land leben! Gern möchte ich auch meine Erlebnisse vom 1. August teilen, von der Atmosphäre dort berichten. Wenn Sie Leute kennen, die dort waren: fragen Sie! Fragen Sie gern auch mich! Sie werden jedenfalls anderes hören als aus den Medien.






Herzlich willkommen auf meiner Webseite!

Überblick

Wie wird man als Diplom-Ökonom zum Heilpraktiker für Psychotherapie?
Ist so etwas überhaupt möglich?

Nach Ökonomie-Studium, Dresdner Bank und kaufmännischer Leitung eines kleinen Baubetriebes begann ich, neue Wege zu gehen. Inzwischen bin ich fast zwanzig Jahr freiberuflich tätig, anfangs als Honorardozent, dann auch als Coach und Berater und seit 2013 zusätzlich in eigener Praxis als Therapeut. Aktuell biete ich Beratung, Coaching und Psychotherapie für Privatpersonen sowie Supervision und Unternehmensberatung für kleine Unternehmen an. Zusätzlich führe ich Familienaufstellungen und Tagesseminare durch und ab und an gibt es auch mal einen Vortrag, eine Fest- oder Trauerrede. Inzwischen schon im vierten Jahr arbeite ich tageweise mit Häftlingen im Strafvollzug und als Dozent in der Erwachsenenqualifizierung bin ich auch weiterhin tätig...

Sind Sie neugierig geworden? Jede Frage ist es wert, gestellt zu werden! - Entweder Sie finden hier auf der Seite eine Antwort, Sie schicken mir eine E-Mail oder Sie rufen einfach an: 03591-41173. - Ich freue mich auf Sie!

FAMILIENAUFSTELLUNGEN

Nächste Termine: 12. September, 17. Oktober und 14. November 2020, jeweils samstags von 10 bis ca. 14/15 Uhr in Bischofswerda, Anmeldung erforderlich! (Termine in Bautzen auf Anfrage)

Wenn Sie Lust haben, "nur mal die Atmosphäre zu schnuppern", klopfen Sie einfach an. Wenn ich da bin und gerade keine Sitzung läuft, nehme ich mir gern sieben Minuten Zeit für Sie!